Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.032 mal aufgerufen
 Kambodscha
dluig Offline




Beiträge: 1.086

24.08.2007 10:24
RE: Gigantische Stadt entdeckt antworten

Gigantische Stadt entdeckt

In jahrelanger Kleinarbeit hat ein internationales Archäologenteam mithilfe von alten, handgemalten Karten, Luftaufnahmen und Radarmessungen der Nasa die tatsächlichen, einst gigantischen Ausmaße des einstigen Reichs von Angkor erforscht. Demnach erstreckte sich "die größte vorindustrielle Siedlung der Welt" über eine Fläche von insgesamt 1.000 Quadratkilometern, was mehr als der Größe Berlins entspricht. Rund 240 Kilometer nordwestlich der heutigen Hauptstadt Phnom Penh gelegen, war das Imperium der vom 9. bis 16. Jahrhundert herrschenden Gottkönige über ein komplexes Bewässerungssystem verbunden, das den Bewohnern mehrere Reisernten pro Jahr bescheren und ihnen bei den häufigen Überschwemmungen sauberes Trinkwasser zuführen konnte. Zugleich mit dem Versorgungsnetz aus Flüssen und Kanälen wurden Spuren von mehr als 1.000 künstlich angelegten Seen und mindestens 74 zuvor übersehene Tempel entdeckt. Bisher bereits als Touristenmagnet fungiert der fast 2000 Jahre alte Haupttempel Angkor Wat mit all seinen umliegenden Ruinen. Als größtes religiöses Bauwerk der Welt und einzigartiges Zeugnis der Khmer-Kultur war er von der UNESCO 1992 zum Weltkulturerbe erklärt worden.

Hier gibts Urlaub:
www.reiseakzente.de
www.reiseakzente-online.de
www.malaysia-trips.de

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen