Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 2.228 mal aufgerufen
 Vereinigte Arabische Emirate
dluig Offline




Beiträge: 1.086

31.07.2007 15:25
RE: Abu Dhabi – Rezepte zum selber machen antworten

Hummus – Kichererbsenpüree

Zutaten:

250 g Kichererbsen
750 ml Wasser
¾ Tasse Sesampaste (Tahini)
60 ml Zitronensaft
60 ml Olivenöl
2 Knoblauchzehen, gepresst
2 EL Wasser
½ EL Salz
Paprikapulver, edelsüß
Eventuell Kreuzkümmel

Zubereitung:

Die Kichererbsen vier Stunden oder über Nacht in Wasser einweichen. Wasser abgießen, in einen Topf geben und mit frischem Wasser bedecken. Anschließend zum Kochen bringen und ca. 1 Stunde köcheln, dann abtropfen lassen. Kichererbsen, Tahini, Zitronensaft, Öl, Knoblauchzehen, Wasser und Salz in die Küchenmaschine geben und so lange verrühren, bis ein Püree entstanden ist. Wer mag, kann noch ein wenig Cumin (Kreuzkümmel) hinzugeben. Die Paste in einer Schüssel anrichten und mit Paprika bestreut als Dip oder Aufstrich servieren. Dazu wird arabisches Brot, wie Pita oder Fladenbrot, gereicht. Die Paste hält sich gut ein paar Tage abgedeckt im Kühlschrank.

Hier gibts Urlaub:
www.reiseakzente.de
www.reiseakzente-online.de
www.malaysia-trips.de

dluig Offline




Beiträge: 1.086

25.08.2007 10:27
#2 RE: Abu Dhabi – Rezepte zum selber machen antworten

Umm Ali (übersetzt: Alis Mutter)

Zutaten:

300 g Croissants vom Vortag oder andere Blätterteigreste
100 g Butter, geschmolzen
3 TL Rosinen, gehackt
2 TL Nüsse, gehackte Mandeln, Pistazien
0,2 l warme Milch
0,1 l geschlagener Rahm
50 g Zucker
1 TL Zimt

Zubereitung:

Croissants in kleine Stücke schneiden und in eine gebutterte Gratin-Form legen (ca. 4 cm hoch). Mit geschmolzener Butter übergießen und warten, bis die Butter ganz aufgesogen ist. Milch mit Zucker erwärmen und über das Gebäck gießen. Die Rosinen und Nüsse drüberstreuen, alles sorgfältig umrühren, so dass Nüsse und Rosinen gut verteilt sind. Den geschlagenen Rahm über die Croissantmasse geben und das Ganze bei 180° Grad ca. 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten stehen lassen. Mit Zimt bestreuen und servieren.

Hier gibts Urlaub:
www.reiseakzente.de
www.reiseakzente-online.de
www.malaysia-trips.de

dluig Offline




Beiträge: 1.086

29.01.2008 12:36
#3 RE: Abu Dhabi – Rezepte zum selber machen antworten

Hummus mit Lammhack

Zutaten (für 4 Personen):

Hummus:
480g Kichererbsen (aus der Dose)
2 Knoblauchzehen
Frisch gepresster Zitronensaft aus 1 Zitrone
1 EL gemahlener Kümmel
200g Tahini (Sesampaste)
250g Joghurt
1 TL Salz
Lammhackmischung:
400g Lammhack
100g Pinienkerne
1TL Salz
1TL Pfeffer
½ Bund Petersilie

Zubereitung:

Hummus: Die Kichererbsen waschen und anschließend abtropfen lassen. Knoblauch und Kichererbsen mit der Küchenmaschine zu einem Püree verarbeiten. Das Püree in eine große Schüssel geben, dann Tahin, Joghurt, Zitronensaft, Salz, Kümmel hinzugeben und alles sehr glatt verrühren.
Lammhack: Die Pinienkerne werden in einer Pfanne mit etwas Öl angeröstet. Dann wird das Hackfleisch hinzugegeben und scharf angebraten und mit Pfeffer und Salz gewürzt. Dann wird frisch gehackte Petersilie mit dem Hackfleisch vermischt.
Servieren: Ein Hummusspiegel wird in der Tellermitte angerichtet und von einem Kranz aus der Hackfleischmischung umsäumt.

[ Editiert von Administrator dluig am 20.02.08 17:13 ]

Hier gibts Urlaub:
www.reiseakzente.de
www.reiseakzente-online.de
www.malaysia-trips.de

dluig Offline




Beiträge: 1.086

20.02.2008 17:13
#4 RE: Abu Dhabi – Rezepte zum selber machen antworten

Olivenbrot

Zutaten: Teig
1kg Mehl
1 Tasse Olivenöl
200g Magerquark
1 EL Salz
Alles vermischen, den Teig gut durchkneten und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Weitere Zutaten:
1 Eigelb
500g schwarze Oliven (entkernen)
2 EL trockenen Oregano
3 mittelgroße Tomaten (klein hacken)
1 Bund glatte Petersilie (klein hacken)
1 Bund Lauchzwiebeln (klein hacken)

Die Zutaten zum Teig geben und gut durchkneten – nicht nachsalzen, die Oliven sind salzig genug. Dann den Teig ausrollen und wie einen Apfelstrudel formen, anschließend mit Eigelb bestreichen. Den Teig für ca. 35 Minuten im vorgeheizten Ofen auf ca.170°C backen.

Hier gibts Urlaub:
www.reiseakzente.de
www.reiseakzente-online.de
www.malaysia-trips.de

dluig Offline




Beiträge: 1.086

26.05.2008 14:27
#5 RE: Abu Dhabi – Rezepte zum selber machen antworten

Falafel

Zutaten:
500g getrocknete weiße Bohnen
2 rote spanische Zwiebeln oder 1 Bund Frühlingszwiebeln fein gehackt
2 große zerdrückte Knoblauchzehen
1 Bund fein gehackte Petersilie
1-2 TL gemahlener Kümmel
1-2 TL gemahlener Koriander
1/2 TL Backpulver
Salz
Cayenne-Pfeffer
Öl zum Ausbacken

Zubereitung:
Die Bohnen 24 Stunden lang in kaltem Wasser einweichen. Bei ungeschälten Bohnen vorher die Haut entfernen. Abgießen und klein hacken. Mit den Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Kümmel, Koriander, Backpulver und Salz mischen, mit Cayenne-Pfeffer abschmecken. Alle Zutaten zu einer weichen Paste stampfen oder vor dem stampfen zweimal durch einen Fleischwolf drehen, um den Vorgang zu beschleunigen. Anschließend die Paste mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Aus der Masse kleine Buletten/ Frikadellen formen und nach 15 Minuten in heißem Öl ausbacken bis sie dunkel goldbraun sind. Anstatt des Backpulvers kann man auch 15g Hefe oder 7g Trockenhefe verwenden.

Hier gibts Urlaub:
www.reiseakzente.de
www.reiseakzente-online.de
www.malaysia-trips.de

dluig Offline




Beiträge: 1.086

11.03.2009 10:46
#6 RE: Abu Dhabi – Rezepte zum selber machen antworten

Tabouleh

Zutaten:
200 g feinkörniger Bulgur
6 Tomaten
1 Salatgurke
4 Frühlingszwiebeln
1 Handvoll frisch gehackte Petersilie
1 Handvoll klein gerupfte Pfefferminze
1 Zitrone
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, häuten und in kleine Würfel schneiden. Die Gurke schälen, entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel in dünne Scheiben schneiden. Das Gemüse mit der Petersilie und der Minze vermischen. Den Zitronensaft und das Olivenöl dazugeben. Alles vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Bulgur untermischen. Alles vier Stunden lang kühl stellen und ziehen lassen. Zwischendurch zweimal gut vermischen.

[ Editiert von Administrator dluig am 11.03.09 10:47 ]

Hier gibts Urlaub:
www.reiseakzente.de
www.reiseakzente-online.de
www.malaysia-trips.de

dluig Offline




Beiträge: 1.086

11.03.2009 10:52
#7 RE: Abu Dhabi – Rezepte zum selber machen antworten

Hummus mit Lammhack

Zutaten (für 4 Personen):

Hummus:
480 g Kichererbsen (aus der Dose)
2 Knoblauchzehen
Frisch gepresster Saft aus einer Zitrone
1 EL gemahlener Kümmel
200 g Tahini (Sesampaste)
250 g Joghurt
1 TL Salz
Lammhackmischung:
400 g Lammhack
100 g Pinienkerne
1TL Salz
1TL Pfeffer
½ Bund Petersilie

Zubereitung:

Für das Hummus zunächst die Kichererbsen waschen und anschließend abtropfen lassen. Knoblauch und Kichererbsen zu einem Püree verarbeiten. Das Püree in eine große Schüssel geben, dann Tahin, Joghurt, Zitronensaft, Salz, Kümmel hinzugeben und alles verrühren. Für das Lammhack die Pinienkerne in einer Pfanne mit etwas Öl anrösten. Nun das Hackfleisch hinzugegeben und scharf anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen. Anschließend wird die frisch gehackte Petersilie mit dem Hackfleisch vermischt.

Hier gibts Urlaub:
www.reiseakzente.de
www.reiseakzente-online.de
www.malaysia-trips.de

dluig Offline




Beiträge: 1.086

11.03.2009 12:13
#8 RE: Abu Dhabi – Rezepte zum selber machen antworten

Fladenbrot

Zutaten:
500 g Mehl
20 g Hefe
1 TL Salz
1 TL Öl
½ Liter lauwarmes Wasser

Zubereitung:
Das Mehl mit dem Salz gut vermischen und in eine große Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken, die Hefe hineinbröckeln und etwas lauwarmes Wasser über die Hefe gießen. Dabei rühren bis sich die Hefe auflöst. Das restliche lauwarme Wasser nach und nach dazugeben und alles gut verkneten bis der Teig nicht mehr klebt. Das Öl in eine Schüssel geben, den Teigkloß darin wenden, bis er gut mit Öl überzogen ist. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat (1-2 Stunden). Erneut kurz durchkneten, 8 Bällchen abteilen und diese zu runden dicken Fladen ausrollen. Auf ein leicht mit Mehl bestäubtes Tuch legen, mit einem weiteren Tuch abdecken und 20 Minuten gehen lassen. Den Ofen auf 300°C vorheizen. Das eingefettete Backblech im Ofen heiß werden lassen. Sobald die Temperatur erreicht ist, die Brote auf das Blech legen, in den Ofen schieben und auf 250°C herunterschalten. 5 Minuten backen. Dann die Brote umdrehen und noch weitere 3 Minuten backen. Die Brote sollten weich und weiß sein und in der Mitte eine Tasche haben.

Hier gibts Urlaub:
www.reiseakzente.de
www.reiseakzente-online.de
www.malaysia-trips.de

dluig Offline




Beiträge: 1.086

11.03.2009 12:14
#9 RE: Abu Dhabi – Rezepte zum selber machen antworten

Umm Ali (übersetzt: Alis Mutter)

Zutaten:
300 g Croissants vom Vortag oder andere Blätterteigreste
100 g Butter, geschmolzen
3 TL gehackte Rosinen
2 TL Nüsse, gehackte Mandeln, Pistazien
0,2 l warme Milch
0,1 l geschlagener Rahm
50 g Zucker
1 TL Zimt

Zubereitung:
Croissants in kleine Stücke schneiden und in eine gebutterte Gratin-Form legen (ca. 4 cm hoch). Mit geschmolzener Butter übergießen und warten, bis die Butter ganz aufgesogen ist. Milch mit Zucker erwärmen und über das Gebäck gießen. Die Rosinen und Nüsse drüberstreuen, alles sorgfältig umrühren, so dass Nüsse und Rosinen gut verteilt sind. Den geschlagenen Rahm über die Croissantmasse geben und das Ganze bei 180° Grad ca. zehn Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und fünf Minuten stehen lassen. Mit Zimt bestreuen und servieren.

Hier gibts Urlaub:
www.reiseakzente.de
www.reiseakzente-online.de
www.malaysia-trips.de

dluig Offline




Beiträge: 1.086

11.03.2009 12:16
#10 RE: Abu Dhabi – Rezepte zum selber machen antworten

Bratapfel mit Halwa und Rosmarin

Zutaten:
2 Boskop Äpfel
100 g Halva (Süßwarenspezialität aus Sesamsamen, Zucker, Honig und Pflanzenöl)
2 EL Honig
1 TL Zimtpulver
1 EL Rosinen
1 Rosmarinzweig
Pistazien zur Garnitur

Zubereitung:
Äpfel waschen und halbieren. Das Kerngehäuse entfernen und in die Aushöhlung Halva einfüllen. Darüber Zimt und Honig geben und einen Rosmarinzweig auf die Äpfel legen. In einen auf ca. 170°C vorgeheizten Backofen schieben und nach ca. 20 Minuten Backzeit herausnehmen. Auf einem Teller anrichten und mit Pistaziensplittern bestreuen.

Hier gibts Urlaub:
www.reiseakzente.de
www.reiseakzente-online.de
www.malaysia-trips.de

dluig Offline




Beiträge: 1.086

17.03.2009 15:48
#11 RE: Abu Dhabi – Rezepte zum selber machen antworten

Auberginenmus

Zutaten:
2 große Auberginen
3 EL Sesampaste (Tahin)
3 EL Zitronensaft
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
½ Bund gehackte Petersilie
1 EL schwarze Oliven ohne Stein
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Den Backofen auf 220°C vorheizen, die Auberginen waschen und mit einem spitzen Messer einstechen. Die Auberginen ca. 30 Minuten backen, bis sie ganz weich sind und die Haut fast schwarz ist. Anschließend aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Die noch lauwarmen Auberginen halbieren und das weiche Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Dann das Fruchtfleisch zusammen mit der Sesampaste, dem Zitronensaft und dem Olivenöl im Mixer pürieren. Den Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken und zum Auberginenpüree dazu geben und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilienblättchen abzupfen, ebenso wie die Oliven fein hacken und kurz vor dem Servieren auf das Auberginenmus streuen.

Hier gibts Urlaub:
www.reiseakzente.de
www.reiseakzente-online.de
www.malaysia-trips.de

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen