Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 666 mal aufgerufen
 Dominikanische Republik
Gast ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2007 05:35
RE: Eine archäologische und vogelkundliche Attraktion: antworten

Die Panchito-Höhle in der Bucht Las Calderas

Ein interessantes Ausflugsziel für Gäste, die in der Region Bayahibe-La Romana Urlaub machen, ist die Panchito-Höhle mit ihren Höhlenzeichnungen aus vorchristlicher Zeit. Der Archäologe Adolfo López erforschte die in den siebziger Jahren entdeckte küstennahe Höhle und fand hier die bedeutendsten Zeichnungen der untergegangenen Indianer-Kultur der Tainos. 28 Malereien zeigen Menschen und Tiere. Die wichtigste Figur ist eine weibliche „Mondgöttin“, die die Vermutung nahe legt, dass die Panchito-Höhle eine Kultstätte der Tainos war. Weniger kulturbeflissene Besucher mögen sich für die in der Bucht las Calderas ansässige Fregattvogel-Kolonie interessieren, bei der es sich um die größte in der Karibik handelt. Diese Art von Meeresvögeln raubt in spektakulären Szenen anderen Vögeln, zum Beispiel Möwen und Pelikanen, ihre Beute und bekämpfen sie solange, bis sie sogar schon bereits verschluckte Fische wieder hervorwürgen. Fast alle Reiseveranstalter und Hotels der Region Bayahibe-La Romana bieten Tagesausflüge zur Panchito-Höhle in der Bucht von Las Calderas an.

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen