Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 899 mal aufgerufen
 Südsee
dluig Offline




Beiträge: 1.086

26.04.2007 11:51
RE: Tahiti: Par, Pitch und Put im Südsee-Paradies antworten

Golfplatz auf Moorea öffnete am 15. April 2007

Mit zunächst neun spielbaren Löchern wurde am Sonntag, 15. April 2007 der Moorea Green Pearl Golfplatz auf der Südseeinsel Moorea eröffnet. Er wurde von Nicklaus Design entwickelt und ist der zweite Platz für Golfbegeisterte in der Region von Tahiti und ihren Inseln. Der Platz besticht durch seine einzigartige Lage an der Lagune von Moorea, mit direktem Blick auf die Nachbarinsel Tahiti, die nur 17 Kilometer entfernt liegt.

Ab Mitte Juni lassen sich Golfschläger und weitere Ausrüstung ausleihen, ab Ende Juli stehen den Golfern alle 18 Löcher zur Verfügung. Der Platz ist zum einen eine Herausforderung für professionelle Spieler, zum anderen verspricht er auch Amateuren viel Spielfreude. Für die Zukunft geplant sind zudem ein Spa- und Fitness-Center, ein 5-Sterne-Hotel mit 154 Zimmer sowie 115 Villen zwischen Strand und Golfplatz.

Der wunderschön gelegene Par 70-Kurs wird nach Fertigstellung insgesamt 6.115 Meter lang sein. Er befindet sich auf einem Gelände von 165 Hektar Fläche zwischen dem türkisblauen Meer und der spektakulären Bergkulisse von Moorea, nur wenige Minuten Fahrzeit vom kleinen Flughafen entfernt. Bisher war es Golfern in Französisch Polynesien nur auf der Insel Tahiti möglich ihrem Hobby nachzugehen: Der Olivier Bréaud International Golf Course (18 Loch, Par 72) befindet sich nahe der Ortschaft Atimaono an der Südküste der Insel.

Informationen im Internet: http://www.mooreagolf-resort.com

Hier gibts Urlaub:
www.reiseakzente.de
www.reiseakzente-online.de
www.malaysia-trips.de

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen