Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 427 mal aufgerufen
 Indonesien
dluig Offline




Beiträge: 1.086

11.03.2009 12:26
RE: Bali – Designer Villa oder Dschungel Resort antworten

Sommer, Sonne, Strand – Bali hat das ganze Jahr über Saison und längst hat sich herumgesprochen, dass die Götterinsel viel mehr bietet als Strandurlaub, Shoppen und Chillen.

Bali entdecken
Wer in Balis einzigartige Kultur eintauchen und mehr von der indonesischen Trauminsel sehen will, macht sich auf ins Innere der Insel, in den idyllischen Osten, den grünen, noch fast unberührten Westen oder entdeckt den mystischen Norden mit einer malerischen Seenlandschaft, kunstvoll angelegten Reisterrassen, fruchtbaren Plantagen und tollen Tauchgründen.

Fortgeschrittene bleiben also in Bali selten an einem Ort sondern kombinieren, starten zum Beispiel in den beliebten Badeorten im Süden, entdecken anschließend mystische Tempel, ursprüngliche Dörfer und entspannen in der meditativen Umgebung eines luxuriösen Resorts inmitten paradiesischer Natur.

Villenurlaub im Trend
Wer viel Privatsphäre sucht, für den hat die Götterinsel ein riesiges Angebot an luxuriösen Villen-Resorts. Moderne Designer-Villa mit minimalistischem Interior oder lieber balinesisches Flair mit Lotusteich, traditionellem Open-Air-Bad und romantischem Balé (Pavillon). Kein Problem. Die Auswahl ist groß. Auf Wunsch steht vielerorts Butler oder Hauspersonal zur Verfügung und auch für die Größe gibt es kein Limit.

Seminyak
Besonders schick ist Seminyak mit einem aufregenden Nachtleben, trendigen Bars, tollen Restaurants, Designer-Boutiquen und Möbelläden. Als absolutes Muss gilt die stylische Lounge KU DE TA. Wie wäre es mit einem Sundowner auf der Terrasse und einem der schönsten Sonnenuntergänge der Insel? Nach wie vor ist auch das Kafé Warisan eine erste Adresse. Der schöne Blick in die Reisfelder ist inklusive und nach dem Essen lässt sich in der angeschlossenen Galerie noch wunderbar nach schönem Schmuck, Kunsthandwerk und erlesenen Antiquitäten stöbern.

Uluwatu und Nusa Dua
Im Süden Balis lockt die Halbinsel Bukit Lawang mit schicken Villen in der Nähe des berühmten Meerestempels Uluwatu und der exklusive Badeort Nusa Dua mit eleganten Villen-Resorts und der Bali Collection, einem großen Shopping-Komplex mit Designer-Boutiquen und Restaurants.

Ubud
Die Künstlermetropole Ubud ist nur eine Stunde vom Flughafen Denpasar entfernt und bietet Urlaub inmitten paradiesischer Natur und Shopping – von regionalem Kunsthandwerk bis hin zu internationalen Design-Labels. Dazu Kultur pur. Zahlreiche Kunstgalerien, Museen, Ubuds Palast, und der Affenwald laden zu Besichtigungen ein und auch abends lohnt ein Bummel über die Monkey Forest Road mit vielen netten Restaurants und hübschen Boutiquen.

Zurück zur Natur lautet die Devise in den Eco-Resorts in und um Ubud. Hoch im Kurs stehen Meditation und Yoga, „Nature Walks“ durch die grünen Reisfelder und Kochkurse. Auch Wellness Deluxe darf selbstverständlich nicht fehlen. Das Angebot der luxuriösen Resort-Spas reicht von klassisch bis innovativ. Man lässt sich am liebsten „Open Air“ verwöhnen, zum Beispiel im tropischen Garten der eigenen Villa oder über der rauschenden Ayung Schlucht mit Blick in den Dschungel.

Ostküste - Geheimtipp Manggis
Amankila, übersetzt „friedvoller Hügel“, liegt auf einer Felsklippe mit spektakulärem Blick über Lombok-Meerenge in Ost-Bali. Die 34 freistehenden Suiten des Luxusresorts reflektieren den Stil ihrer ostbalinesischen Umgebung, insbesondere den des königlichen Wasserpalasts Nahe Amlapura, der Regional-Hauptstadt.

Hier gibts Urlaub:
www.reiseakzente.de
www.reiseakzente-online.de
www.malaysia-trips.de

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen